Start: 30. Oktober 2021
10:00
Ende: 30. Oktober 2021
16:00

Veranstaltungsort

OecherLab, Kapuzinergraben 19d, 52062 Aachen

Foto: © Peter Winandy . www.rwth-aachen.de

Gemeinsam. nachhaltig. Zukunft gestalten!

Wer ist eigentlich verantwortlich für die Transformation in eine nachhaltige Zukunft? Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft mit ihren innovativen Technologien oder die Bürgerinnen und Bürger? Wir sind davon überzeugt, dass der Weg in eine nachhaltige Zukunft nur von allen Akteursgruppen gemeinsam gestaltet werden kann.

Das Projekt We@Aachen bringt schrittweise alle Akteursgruppen an einen Tisch um die Zukunftsgestaltung unserer Stadt in co-Kreation, also gemeinsam, auf den Weg zu bringen. Ziel ist es transformations-relevante Kompetenzen zu bündeln, konkrete Maßnahmen zur nachhaltigen, strukturellen Verbesserung der Zusammenarbeit zu initiieren, Vorbehalte abzubauen und eine konstruktive, lösungsorientierte und wertschätzende Kultur des Miteinanders zu etablieren.

Moderator:in:

  • Madeleine Genzsch (Projektkoordinatorin We@Aachen)
  • GFK Kommunikationstrainer (tba.)

Teilnehmerzahl:

  • 18 – 20 Personen (Ameldung erforderlich)

Anmeldung zur „Zukunftswerkstatt 3 – Zivilgesellschaft trifft Hochschule“

    Bitte alle Felder ausfüllen!

    Datenschutz-Einwilligung bei Online-Anmeldungen

    Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung stellen, werden für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme verwendet. Ihnen steht das Recht zu, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Eine Welt Forum Aachen e. V. ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung Ihrer persönlichen Daten verpflichtet.

    Eintrittspreise & Tickets
    Kosten:
    Kostenlos