Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen. Die Gleichberechtigung der Geschlechter ist ein elementarer Faktor für nachhaltige Entwicklung weltweit. Dafür ist die Beseitigung aller Formen von Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen und Mädchen, sowie schädlicher Praktiken wie Kinderheirat oder Genitalverstümmelung, essenziell. Durchsetzbare Rechtsvorschriften sollen zur Förderung der Selbstbestimmung aller Frauen und Mädchen beitragen und den gleichberechtigten Zugang zu wirtschaftlichen Ressourcen sicherstellen. Frauen sollen sich gleichgestellt an allen Entscheidungen beteiligen können, die ihr Leben beeinflussen. SDG 5 setzt sich darüber hinaus für Chancengleichheit ein, zum Beispiel bei der Übernahme von Führungspositionen auf allen Ebenen im politischen, ökonomischen und öffentlichen Leben.

Zeige 5 von 8 Objekte

Filter ein-/ausblenden
Anzahl
Sortieren nach
Reihenfolge