Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen. Die Weltmeere bedecken mehr als 2/3 der Erde. Damit bilden sie das größte Ökosystem der Welt. Wenn dieses System gestört wird, hat das Auswirkungen auf uns alle. Der Schutz der Biodiversität, ihre nachhaltige Nutzung und die gerechte Aufteilung der Nutzungsgewinne ist ein wesentlicher Faktor nachhaltiger Entwicklung. SDG 14 verfolgt die Zielsetzung, die Meeresverschmutzung deutlich zu verringern, die Nährstoffbelastung und Versauerung der Ozeane zu reduzieren und ihre Auswirkungen zu bekämpfen. Unterziele bezwecken das Ende von Überfischung, illegaler Fischerei und zerstörerischen Fangpraktiken. Forschungskapazitäten sollen ausgebaut und Meerestechnologien zur Verbesserung der Gesundheit der Ozeane weiterentwickelt und weitergegeben werden.

Zeige 4 von 4 Objekte

Filter ein-/ausblenden
Anzahl
Sortieren nach
Reihenfolge