Wirtschaftsregion Aachen – nachhaltig & zukunftsfähig

„Nachhaltigkeit“ ein Begriff der in den letzten Jahren immer stärker an Präsenz gewonnen hat. Der European Green Deal steht in den Startlöchern, CO2-Besteuerung und Lieferkettengesetz sind im Gespräch. Gleichzeitig sind regionale Unternehmen betroffen vom Hochwasser, der Corona-Pandemie sowie Preissteigerungen von Rohstoffen. Das sorgt für viel Unsicherheit: Wo anfangen? Welchen Handlungsspielraum habe ich als Unternehmer:in? Mit welcher kommunalen Unterstützung kann man rechnen?

Wir laden Sie daher herzlich ein, zur Veranstaltung
„Wirtschaftsregion Aachen – nachhaltig & zukunftsfähig.“
am 9. Mai von 16:00 – 20:00 Uhr
ins Große Foyer der IHK Aachen (Theaterstrasse 6-10)

Auf dieser Informations- und Vernetzungsveranstaltung möchten wir mit Ihnen die derzeitigen Herausforderungen für das Unternehmertum diskutieren, über politische Entwicklungen und Rahmenbedingungen informieren sowie die damit verbundene Auswirkungen, Chancen und Potenziale beleuchten.

Im Fachvortrag hören Sie Dr. Raphaela Kell, Botschafterin für den European Green Deal. Auf der anschließenden Podiumsdiskussion wagen wir den Transfer der komplexen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) auf die praktische Unternehmensebene und lassen uns von konkreten Praxisbeispielen und Erfolgsgeschichten lokaler Unternehmer:innen inspirieren.

Ein „Markt der Möglichkeiten“ lädt im Anschluss – bei Fingerfood und Getränken – zum Austausch mit lokalen Multiplikator:innen ein. Er dient als Ort der Begegnung & Vernetzung, als zusätzliches Informationsangebot und dazu konkrete Umsetzungspotenziale erkennbar und Synergieeffekte nutzbar zu machen.

Programm zum Download: Programm (PDF)

Eine Kooperationsveranstaltung von:


Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es sind daher keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

09. Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 20:00

Labels

Ausgebucht! Anmeldung nicht mehr möglich.

Veranstaltungsort

IHK Aachen (Großes Foyer)
Theaterstr. 6-10

Kooperationspartner

Bildungspartner

nach oben