In der vergangenen Woche habe ich mich mit den Initiatoren von „Klimanetze“ getroffen, ein Projekt, dass unserem hier in Aachen sehr ähnlich ist. Das dreijährige Kooperationsprojekt des ILS (Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung), der RWTH Aachen, sowie der Städte Bielefeld und Darmstadt hatte sich zum Ziel gesetzt herauszufinden, wie Akteure im Klimaschutz einer Stadt oder Gemeinde zusammenarbeiten.

Das Projekt startete im Oktober 2016 und endete mit einer Abschlusskonferenz in diesem Monat. Hier kamen noch einmal alle Beteiligten zusammen, die Ergebnisse wurden präsentiert und Erkenntnisse und mögliche Folgeprojekte diskutiert.

Für uns ist es sehr wertvoll mit solchen Projekten ins Gespräch zu kommen. Es inspiriert zu Denkanstößen und hilft unnötige Fehler zu vermeiden. Mehr zum Projekt „Klimanetze“ gibt es hier: https://www.klimanetze.de/ziele/